Webislam - Newest

Latest publications

Hajj Abdel-Hayy Moore… O thou, soul at peace, return unto thy Lord…

Posted: June 8, 2016, 6:50 am
On April 18 our dear brother Daniel Abdel-Hayy Moore one of the most magical, human and profound writers of poetry and prose of the past half century, left this world.

Islam and Contemporary Art

Posted: June 8, 2016, 6:50 am
An insight into Contemporary Art through the eyes of Andalusia’s Muslim heritage. Andalusian artist Hashim Cabrera will teach this course in the idyllic surroundings of the Alqueria de Rosales in Granada, Spain.

Qasida Allah Allah

Posted: June 8, 2016, 6:50 am
Qasida Allah Allah

A different perspective on the moon sighting

Posted: June 8, 2016, 6:50 am
A different perspective on the moon sighting by Sheikh Hamza Yusuf

World Halal Day is organized in India

Posted: November 1, 2015, 6:50 am
A Halal Lifestyle Festival showcasing over 60 Indian Halalcertified items ranging from biscuits to beauty products is also being held as part of the event

Islão em Geral

AL FURQÁN divulga e edita estudos Islâmicos em Portugal (primeira página Islâmica em Portugal)

Mensagem de Id ul Fitr - 2011 / 1432 H

Posted: June 12, 2013, 11:08 pm

Al Furqan

Neste dia de Id ul Fitr, expressamos os nossos desejos sinceros de felicidade para toda a Comunidade Islâmica.

Assalamu Alaikum:

O Id ul Fitr marca o fim do mês do Ramadão. Dizemos adeus ao mês abençoado, aos seus dias e às suas noites belas, espirituais e perfumadas. Deixamos o mês de buscar proximidade com al Gafur, al Rahim, esperando termos recarregado as nossas baterias espirituais.

O Id-ul-Fitr está relacionado com o mês sagrado do Ramadão. Isto significa o fim do mês de jejum (o primeiro dia do mês de Xaual).

O Id-ul-Fitr é um festival único. Não tem nenhuma conexão com qualquer evento histórico, nem está relacionado com a mudança das estações ou ciclos da agricultura. Não é um festival relacionado de alguma forma com assuntos mundanos. O seu significado é puramente espiritual. Este é o dia em que os muçulmanos agradecem a Deus por lhes ter dado a vontade, força e resistência para observar e obedecer rapidamente ao seu comando durante o mês sagrado do Ramadão.

Este dia traz alegria e felicidade no mundo muçulmano. A alegria não é, contudo, pela partida do Ramadão, é a felicidade que o ser humano (crente muçulmano) sente depois de concluir com sucesso uma tarefa importante.

É comemorado durante três dias. Presentes são trocados. Amigos e familiares reúnem-se para rezar em congregação.

A festa do Fitr é a recompensa de Deus para aqueles que jejuaram durante o mês sagrado do Ramadão. Neste mês, os homens devem tentar acumular o seu verdadeiro conhecimento sobre Allah, fazer actos de caridade aos necessitados, renovar as suas crenças para com o seu Senhor, e, portanto, será uma fonte de unidade e solidariedade para todos os muçulmanos em todo o mundo.

O Santo Profeta (Paz e Bênçãos estejam sobre Ele) comemorou o Id e encorajou todos os muçulmanos a fazê-lo. Ele disse aos muçulmanos para usar boas roupas, usar perfume e ir para a Mesquita para rezar a oração do Id. Ele também disse para trocarem presentes no Id, visitando-se uns aos outros, e passar o feriado geralmente de uma forma festiva. Devemos lembrar aos pobres, dando-lhes a fitrah antes do Id.

O dia do Id é para a recordação de Deus. O Santo Profeta (Paz e bênçãos estejam sobre ele) disse: "Dê a beleza a seu Id fazendo o Takbir".

Diz-se que o Profeta (paz e bênçãos estejam sobre ele) costumava sair de sua casa no dia do Id, recitando o Takbir e glorificando Deus em voz alta.

Hazrat Ali (r.a.) disse: "Id é para aqueles cujos jejuns foram aceites por Deus, e cujo culto foi apreciado por Deus. Cada dia que não desobedeçam a Deus é um dia de Id".

O que fazer hoje? Qual a Sunnah da Oração do Id?

Os seguintes actos prescrevem-se como Sunnah no início do dia de Id-ul-Fitr antes de prosseguir para a oração do Id:

1. Acordar de manhã cedo.

2. Lavar os dentes um a um com um mishwaak ou escova.

3. Tomar um banho.

4. Usar uma das suas melhores roupas disponíveis.

5. Usar perfume.

6. Comer um alimento doce, de preferência tâmaras, antes da oração do Id.

7. Recitar o seguinte Takbir em voz baixa, enquanto se dirige à oração do Id:

Allahu Akbar, Allahu Akbar, Lá iláha Il'Allah; Allahu Akbar, Allahu Akbar ,Wa lil láhil hâmd. (Deus é Grande, Deus é Grande, Não há outra divindade senão Deus; Deus é Grande, Deus é Grande, e louvado seja Deus.

Prezados Irmãos:

Que Deus nos mantenha no caminho recto no sentido de obtermos as Bênçãos, a Misericórdia e o perdão de Deus;

Que Deus nos dê forças para vivermos como Muçulmanos, honesto e sinceros, dignos de exemplo;

E que o Dia de Id seja feliz para os Muçulmanos de todo o mundo.

Ameen

M. Yiossuf Mohamed


Islamische Zeitung

Freies Forum für Europa

„Werden sie erst mal Deutsche!“

Posted: August 26, 2016, 8:06 pm
(iz). Die Loyalitätsdebatte hat mir einen Dialog mit dem ehemaligen Innenminister Hans-Peter Friedrich in Erinnerung gerufen. Ich nahm im Jahr 2013 als UETD-Vertreterin an der Veranstaltung „180°-Wende Präventions- und Hilfsinitiative“ im Kölner Polizeipräsidium teil, an der verschiedene Migrantenvereine vertreten waren. Das Präventionsprojekt wurde vorgestellt. Am Ende der Veranstaltung bin ich wie alle anderen NGO-Vertreter auch zu Bundesinnenminister Friedrich gegangen, habe mich kurz vorgestellt und habe ihn höflich und freundlich zu der UETD-Zentrale in Köln eingeladen. Was meinen sie was ich als Antwort bekam? Er erwiderte mit einer eisernen Miene: „Werden sie erst mal Deutsche.“ Ich war in dem Moment natürlich schockiert, versuchte mein Lächeln im Gesicht nicht zu verlieren und antwortete „Ich bin schon Deutsche, ich habe die deutsche Staatsbürgerschaft und bin in Deutschland geboren“. Meine Antwort war natürlich lächerlich aber irgendeine Antwort musste ich ihm geben und auf die Schnelle war mir in dem Moment nichts anderes eingefallen. Eigentlich wusste ich ganz genau, was Herr Friedrich mit dem Satz „Werden Sie erst mal Deutsche“ meinte. Ich als eine kopftuchtragende Muslimin werde wohl nie in der deutschen Gesellschaft als Deutsche angenommen, egal wie gut oder schlecht ich integriert bin. Nach dieser persönlichen Erfahrung, die mir seitdem immer wieder in Erinnerung [...]

Wohlergehen in der Schwangerschaft

Posted: August 25, 2016, 7:03 pm
(iz). Ob es ihr erstes oder fünftes Kind ist – so erlebt die Frau eine Mischung aus Emotionen, die sie im Verlauf ihrer Schwangerschaft erfährt. Eine dieser Emotionen ist die Freude am Gedanken, dass ein neues Wesen im Inneren erwächst – eine andere Version von sich und dem Partner. Oder es ist das simple Glück der Schwangerschaft. Frau erlebt die Spannung, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Es gibt aber auch Nervosität angesichts möglicher Herausforderungen. Inmitten dieses brodelnden Kessels der Gefühle ist es nicht selten, dass Frauen in Gedanken an ihre Gesundheit (und die ihres Babys) ausflippen. Das gilt für einige Kulturen mehr als für andere. Es gilt auch für Frauen, die zum ersten Mal ein Kind austragen oder zuvor eine schwierige Schwangerschaft hatten. Medizinische Forschung hat gezeigt, dass das Immunsystem in dieser Zeit leicht abgesenkt ist. Denn der Körper soll den Fötus nicht abstoßen. Man kann (und sollte) schwanger und gesund sein. So gibt es Hinweise zur Steigerung des Immunsystems und Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens während der Schwangerschaft und darüber hinaus. Ernährung: Richtiges Essen ist entscheidend für Mutter und Kind. Daher ist es notwendig, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Hierzu gehört eine vielfältige Nahrung, die der Mutter [...]

Technifizierung von Sprache

Posted: August 25, 2016, 4:55 pm
(MFAS). „Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Masse ist ein wichtiges Element in der demokratischen Gesellschaft. Diejenigen, die die unsichtbaren Mechanismen der Gesellschaft manipulieren, stellen eine unsichtbare Regierung dar. Sie ist die wahre, herrschende Macht in unserem Land.“ (E.L. Bernays, Propaganda) Vor weit mehr als 20 Jahren war ich erst seit einem Jahr Muslim. Im Laufe eines Telefongespräches mit einem anderen neuen Muslim sagte er, der kein Wort Arabisch konnte, enthusiastisch und mit voller Inbrunst, dass Arabisch dem Englischen weit überlegen sei. Ja sogar allen anderen Weltsprachen! Es war nicht, als hätte ich irgendwelche unmittelbaren Einwände gegen seine Behauptung gehabt. Im Gegenteil, ich hatte selbst darüber schon eine Zeit lang nachgedacht. Und ich hoffte, es sei etwas, das ich eines Tages durch die direkte Auseinandersetzung mit den wunderbaren Qualitäten des Qur’an selbst erfahren könnte. Jedoch, als Lehrer für Grammatik und Literatur sowie als Student der theoretischen und angewandten Linguistik, überraschte mich das ungehinderte Selbstbewusstsein seiner Aussage. Ich bin sicher, dass weder er, noch ich, diese Position „empirisch“ hätten unterstützen können. Das heißt, sie im Rahmen der theoretischen Kategorisierungen und der beschreibenden Rahmenbedingungen der modernen linguistischen Analyse begründen hätten können. Die Sache, die in den Jahren [...]

Es ist Zeit, verbal abzurüsten

Posted: August 25, 2016, 4:13 pm
(iz). Gerade weil wir ein Staat sind, in dem Religion und Politik getrennt sind, müssen wir die Diskussion über Muslime und deren Religionsgemeinschaften hierzulande wieder versachlichen. Drohungen und Dialogabbrüche sind kein Ersatz für praktische Politik und haben der Integration seit jeher geschadet. Ich appelliere an die Politik, trotz Wahlkampf weder den Kopf zu verlieren, noch der Rhetorik der AfD zu verfallen, die sich das Ziel gesetzt hat, die Muslime in Deutschland zu bekämpfen und zu Bürgern 2. Klasse zu machen. Viel Porzellan ist in den letzten Tagen, insbesondere im Zuge des gescheiterten Putschversuchs in der Türkei, zerschlagen worden. Einige scheinen ein Interesse daran zu finden, alles Türkische unter Vorbehalt zu stellen. Muslime geraten so unter Generalverdacht. Damit laufen wir Gefahr, längst zugeschüttet geglaubte Gräben wieder aufzureißen und Abmachungen und Verträge, die über Jahrzehnte erarbeitet worden sind, wie es die Diskussionen in Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und jetzt in NRW zeigen, leichtfertig aufs Spiel zu setzen. Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei steht die Türkische Community in Deutschland gespalten dar. Verschiedene Lobby-Organisationen treiben hier wie dort die Spaltung weiter voran. Ansätze, diesen Streit in Deutschland nicht eskalieren zu lassen, sind noch zu wenig erkennbar. Die Folge: Das Deutsch-Türkische Verhältnis, ohnehin seit Jahren [...]

Unser Deutschland

Posted: August 25, 2016, 9:59 am
(iz). Angesichts der politischen Entwicklungen in der Türkei hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von türkischstämmigen Menschen in Deutschland Besonnenheit und Staatstreue gefordert. „Von den Türkischstämmigen, die schon lange in Deutschland leben, erwarten wir, dass sie ein hohes Maß an Loyalität zu unserem Land entwickeln.“ Was könnte der Anlass für die Forderung der Kanzlerin gewesen sein? Möglicherweise die Sorge, dass innenpolitische Konflikte nach dem Putschversuch in der Türkei auch auf deutschen Straßen ausgetragen werden könnten? Wenn dies die Absicht war, hätte sich unsere Kanzlerin konsequenterweise lange vorher zu Wort melden müssen. Nämlich dann schon, als die auch in Deutschland als Terrororganisation eingestufte PKK zum Teil gewaltsame Aktionen auf deutschen Straßen durchführte. Seit Jahren werden Vereinslokale und Einrichtungen von Menschen mit türkischen Wurzeln in Deutschland von PKK-Aktivisten in Brand gesteckt und zerstört. Trotz offener Bekennerschreiben auf einschlägigen Internetseiten schaffen es solche terroristischen Angriffe kaum in die überregionalen Medien, noch weniger auf die politische Agenda. Alte Denkweisen völkischen Ethnonationalismus’ Welche Befürchtungen könnten Merkel darüber hinaus dazu bewogen haben, mehr Loyalität zu erbitten? Wahrscheinlich könnte die von über 100 zivilgesellschaftlichen Organisationen unterschiedlicher Couleur in Köln ausgerichtete, aber gezielt als „Pro-Erdogan-Kundgebung“ oder „Erdogan-Demo“ verteufelte „Großveranstaltung für die Demokratie“ mit über 50.000 Teilnehmern ein Grund sein. [...]

Islamische Zeitung

Freies Forum für Europa

„Werden sie erst mal Deutsche!“

Posted: August 26, 2016, 8:06 pm
(iz). Die Loyalitätsdebatte hat mir einen Dialog mit dem ehemaligen Innenminister Hans-Peter Friedrich in Erinnerung gerufen. Ich nahm im Jahr 2013 als UETD-Vertreterin an der Veranstaltung „180°-Wende Präventions- und Hilfsinitiative“ im Kölner Polizeipräsidium teil, an der verschiedene Migrantenvereine vertreten waren. Das Präventionsprojekt wurde vorgestellt. Am Ende der Veranstaltung bin ich wie alle anderen NGO-Vertreter auch zu Bundesinnenminister Friedrich gegangen, habe mich kurz vorgestellt und habe ihn höflich und freundlich zu der UETD-Zentrale in Köln eingeladen. Was meinen sie was ich als Antwort bekam? Er erwiderte mit einer eisernen Miene: „Werden sie erst mal Deutsche.“ Ich war in dem Moment natürlich schockiert, versuchte mein Lächeln im Gesicht nicht zu verlieren und antwortete „Ich bin schon Deutsche, ich habe die deutsche Staatsbürgerschaft und bin in Deutschland geboren“. Meine Antwort war natürlich lächerlich aber irgendeine Antwort musste ich ihm geben und auf die Schnelle war mir in dem Moment nichts anderes eingefallen. Eigentlich wusste ich ganz genau, was Herr Friedrich mit dem Satz „Werden Sie erst mal Deutsche“ meinte. Ich als eine kopftuchtragende Muslimin werde wohl nie in der deutschen Gesellschaft als Deutsche angenommen, egal wie gut oder schlecht ich integriert bin. Nach dieser persönlichen Erfahrung, die mir seitdem immer wieder in Erinnerung [...]

Wohlergehen in der Schwangerschaft

Posted: August 25, 2016, 7:03 pm
(iz). Ob es ihr erstes oder fünftes Kind ist – so erlebt die Frau eine Mischung aus Emotionen, die sie im Verlauf ihrer Schwangerschaft erfährt. Eine dieser Emotionen ist die Freude am Gedanken, dass ein neues Wesen im Inneren erwächst – eine andere Version von sich und dem Partner. Oder es ist das simple Glück der Schwangerschaft. Frau erlebt die Spannung, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Es gibt aber auch Nervosität angesichts möglicher Herausforderungen. Inmitten dieses brodelnden Kessels der Gefühle ist es nicht selten, dass Frauen in Gedanken an ihre Gesundheit (und die ihres Babys) ausflippen. Das gilt für einige Kulturen mehr als für andere. Es gilt auch für Frauen, die zum ersten Mal ein Kind austragen oder zuvor eine schwierige Schwangerschaft hatten. Medizinische Forschung hat gezeigt, dass das Immunsystem in dieser Zeit leicht abgesenkt ist. Denn der Körper soll den Fötus nicht abstoßen. Man kann (und sollte) schwanger und gesund sein. So gibt es Hinweise zur Steigerung des Immunsystems und Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens während der Schwangerschaft und darüber hinaus. Ernährung: Richtiges Essen ist entscheidend für Mutter und Kind. Daher ist es notwendig, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Hierzu gehört eine vielfältige Nahrung, die der Mutter [...]

Technifizierung von Sprache

Posted: August 25, 2016, 4:55 pm
(MFAS). „Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Masse ist ein wichtiges Element in der demokratischen Gesellschaft. Diejenigen, die die unsichtbaren Mechanismen der Gesellschaft manipulieren, stellen eine unsichtbare Regierung dar. Sie ist die wahre, herrschende Macht in unserem Land.“ (E.L. Bernays, Propaganda) Vor weit mehr als 20 Jahren war ich erst seit einem Jahr Muslim. Im Laufe eines Telefongespräches mit einem anderen neuen Muslim sagte er, der kein Wort Arabisch konnte, enthusiastisch und mit voller Inbrunst, dass Arabisch dem Englischen weit überlegen sei. Ja sogar allen anderen Weltsprachen! Es war nicht, als hätte ich irgendwelche unmittelbaren Einwände gegen seine Behauptung gehabt. Im Gegenteil, ich hatte selbst darüber schon eine Zeit lang nachgedacht. Und ich hoffte, es sei etwas, das ich eines Tages durch die direkte Auseinandersetzung mit den wunderbaren Qualitäten des Qur’an selbst erfahren könnte. Jedoch, als Lehrer für Grammatik und Literatur sowie als Student der theoretischen und angewandten Linguistik, überraschte mich das ungehinderte Selbstbewusstsein seiner Aussage. Ich bin sicher, dass weder er, noch ich, diese Position „empirisch“ hätten unterstützen können. Das heißt, sie im Rahmen der theoretischen Kategorisierungen und der beschreibenden Rahmenbedingungen der modernen linguistischen Analyse begründen hätten können. Die Sache, die in den Jahren [...]

Es ist Zeit, verbal abzurüsten

Posted: August 25, 2016, 4:13 pm
(iz). Gerade weil wir ein Staat sind, in dem Religion und Politik getrennt sind, müssen wir die Diskussion über Muslime und deren Religionsgemeinschaften hierzulande wieder versachlichen. Drohungen und Dialogabbrüche sind kein Ersatz für praktische Politik und haben der Integration seit jeher geschadet. Ich appelliere an die Politik, trotz Wahlkampf weder den Kopf zu verlieren, noch der Rhetorik der AfD zu verfallen, die sich das Ziel gesetzt hat, die Muslime in Deutschland zu bekämpfen und zu Bürgern 2. Klasse zu machen. Viel Porzellan ist in den letzten Tagen, insbesondere im Zuge des gescheiterten Putschversuchs in der Türkei, zerschlagen worden. Einige scheinen ein Interesse daran zu finden, alles Türkische unter Vorbehalt zu stellen. Muslime geraten so unter Generalverdacht. Damit laufen wir Gefahr, längst zugeschüttet geglaubte Gräben wieder aufzureißen und Abmachungen und Verträge, die über Jahrzehnte erarbeitet worden sind, wie es die Diskussionen in Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und jetzt in NRW zeigen, leichtfertig aufs Spiel zu setzen. Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei steht die Türkische Community in Deutschland gespalten dar. Verschiedene Lobby-Organisationen treiben hier wie dort die Spaltung weiter voran. Ansätze, diesen Streit in Deutschland nicht eskalieren zu lassen, sind noch zu wenig erkennbar. Die Folge: Das Deutsch-Türkische Verhältnis, ohnehin seit Jahren [...]

Unser Deutschland

Posted: August 25, 2016, 9:59 am
(iz). Angesichts der politischen Entwicklungen in der Türkei hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von türkischstämmigen Menschen in Deutschland Besonnenheit und Staatstreue gefordert. „Von den Türkischstämmigen, die schon lange in Deutschland leben, erwarten wir, dass sie ein hohes Maß an Loyalität zu unserem Land entwickeln.“ Was könnte der Anlass für die Forderung der Kanzlerin gewesen sein? Möglicherweise die Sorge, dass innenpolitische Konflikte nach dem Putschversuch in der Türkei auch auf deutschen Straßen ausgetragen werden könnten? Wenn dies die Absicht war, hätte sich unsere Kanzlerin konsequenterweise lange vorher zu Wort melden müssen. Nämlich dann schon, als die auch in Deutschland als Terrororganisation eingestufte PKK zum Teil gewaltsame Aktionen auf deutschen Straßen durchführte. Seit Jahren werden Vereinslokale und Einrichtungen von Menschen mit türkischen Wurzeln in Deutschland von PKK-Aktivisten in Brand gesteckt und zerstört. Trotz offener Bekennerschreiben auf einschlägigen Internetseiten schaffen es solche terroristischen Angriffe kaum in die überregionalen Medien, noch weniger auf die politische Agenda. Alte Denkweisen völkischen Ethnonationalismus’ Welche Befürchtungen könnten Merkel darüber hinaus dazu bewogen haben, mehr Loyalität zu erbitten? Wahrscheinlich könnte die von über 100 zivilgesellschaftlichen Organisationen unterschiedlicher Couleur in Köln ausgerichtete, aber gezielt als „Pro-Erdogan-Kundgebung“ oder „Erdogan-Demo“ verteufelte „Großveranstaltung für die Demokratie“ mit über 50.000 Teilnehmern ein Grund sein. [...]

The Muslim News

Palestine: Israeli forces kill Palestinian, 336 killed since Oct

Posted: August 27, 2016, 8:57 am

By Anees Bargouthi   RAMALLAH, (AA): A Palestinian man was shot dead Friday after approaching a group of Israeli soldiers in Israeli-occupied West Bank. According to Israeli media, unarmed Palestinian was killed after he approached an Israeli checkpoint at the … Continued

The post Palestine: Israeli forces kill Palestinian, 336 killed since Oct appeared first on The Muslim News.

Netherlands: Dutch far-right political leader vows to close mosques

Posted: August 27, 2016, 8:26 am

AMSTERDAM (AA): Far-right Dutch politician Geert Wilders has promised to close all mosques and Islamic schools and ban the Qur’an in an online manifesto. Wilders, whose Freedom Party (PVV) leads the polls ahead of March’s parliamentary election, also called for … Continued

The post Netherlands: Dutch far-right political leader vows to close mosques appeared first on The Muslim News.

India: Kashmiri independence leader arrested

Posted: August 27, 2016, 7:41 am

By Ahmad Adil   NEW DELHI (AA): Indian police on Friday arrested a leading Kashmiri independence leader, his party said. Meanwhile at least 19 students have been blinded by Indian security officers. Mirwaiz Umar Farooq was seized Friday afternoon outside … Continued

The post India: Kashmiri independence leader arrested appeared first on The Muslim News.

Nihari Nation

... a place where Irf injects some much needed spice and chilli in discussions about Muslims.

PhD: New World Order?

Posted: October 10, 2015, 5:04 am
Things have changed since the Berlin Wall fell. Some readers of this blog (assuming I have any) may not have even been born during the period of 1989-91 which saw the end of ideological bipolar world (p3).

What was the end of communism as a global power replaced with? With a new unipolar global order based on market capitalism and liberal democratic institutions and processes of government. There was also a strong growth of civil society operating relatively independent of market capitalism and processes of government.

Religion's situation has changed - ironically "its role has grown in significance". Global order could never really control the role of globalised religion and religious identity and culture, especially in the established religions which easily crossed national and political boundaries. At best, global order could try to regulate religion.

So what is global order anyway? "Global order" means more than just the international order of states. Order is

... a concrete state of affairs which is dominant, or rapidly becoming so, in space (the globe) and time (contemporary) in respect of human activity and the surrounding beliefs, values and ideas" (p3).


The collapse of the Soviet Union and end of the bipolar world has been accompanied by globalisation, often seen "overwhelmingly as an economic and technological matter". Religion has entered political and social consciousness largely due to

... the resurgence of a militant Islam and in particular its challenge to modern (Western) values and power.


So "Islamism" is seen as competing with global Western hegemony. (p1) Religion, especially Islam, has come to be seen as a threat to global order and particularly to Western dominance therein. The main threat seen as Islam. Secular political and economic ideology as a source of competing alternative world views has declined. (p4)

A rather complicated way of saying that Islam is the new communism. Perhaps we really are still living in a bipolar world after all. The human race is suffering from bipolar disorder.


**********

JL Esposito & M Watson (eds), Religion and Global Order (2000) University of Wales Press Cardiff

Wijblijvenhier.nl

Scherper dan het zwaard

Boerkini verbod: Waar is de legaliteit?

Posted: August 25, 2016, 8:26 pm

Hoe kúnnen ze? Hoe kunnen ze de burkini verbieden, hoe kunnen ze een vrouw (die niet eens een burkini aanhad) dwingen en plein public haar kleren uit te trekken, hoe kun je iemand beboeten voor het dragen van kleding die (...)

The post Boerkini verbod: Waar is de legaliteit? appeared first on Wijblijvenhier.nl.

Tegen je wil op de voorpagina – ingezonden brief

Posted: August 16, 2016, 7:47 pm

Mohammed Rashid stond op de voorpagina van de Volkskrant in een verhaal over terreur. Paniek onder zijn familie, vrienden en collega's, maar hij liet het er niet bij zitten. Dit is zijn verhaal.

The post Tegen je wil op de voorpagina – ingezonden brief appeared first on Wijblijvenhier.nl.

Rio 2016: iedereen goud op het onderdeel ‘wegkijken’ op de korte baan

Posted: August 9, 2016, 1:55 pm

Maandagochtend is zo een ochtend dat iedereen het weekend, wat alweer lang geleden lijkt, navertelt. Ik zie een geliefde collega die, terecht, de horreur van een babyshower probeert te verwerken. Ik zie het kanariegele jurkje van mijn senior het zomerse (...)

The post Rio 2016: iedereen goud op het onderdeel ‘wegkijken’ op de korte baan appeared first on Wijblijvenhier.nl.

Radicale bespiegelingen van een docent voor de klas

Posted: August 4, 2016, 3:04 pm

Halil staat voor de klas en heeft nog weleens te maken met puberale oprispingen van radicaal gedachtengoed. Momenteel heeft hij vooral te maken met Hans en Jean-Pierre. Deze twee Duitse en Franse 'allochtonen' zien geen enkel probleem in het grofgebekt verdedigen van de anti-democratische tendensen in hun alternatieve moederland. Wat te doen? Het leven van een docent gaat niet over rozen.

The post Radicale bespiegelingen van een docent voor de klas appeared first on Wijblijvenhier.nl.

Van agressie naar progressie

Posted: August 2, 2016, 7:00 am

Sommige kinderen zijn net een ingewikkelde formule, waarbij het doel op diverse wijze behaald kan worden. Het is aan ons om dat in te zien. Vaak krijgt het kind de schuld of het verwijt, maar voordat we met de vinger wijzen dienen we eerst naar ons zelf te kijken.

The post Van agressie naar progressie appeared first on Wijblijvenhier.nl.


Patheos Recent Articles

Patheos Recent Articles

My States of Living: An Immigrant Speaks Out

Posted:
Our United States continues to offer opportunities and a home to its tired, its poor, to the huddled masses yearning to breathe free. We are a nation of immigrants.

Refugee Policies for the Common Good

Posted:
We will be a richer nation in every sense of the word if we treat those who are here with justice and mercy.

Calvin's Refugees: Remembering Christ as Fugitive

Posted:
The influx of refugees today is both threat and opportunity, but for Christians in North America in particular, the greater threat is that we forget the context from which we came.

Turning Enemies Into Friends: Immigrants and Refugees

Posted:
Who really is a hero? It is the person who turns his enemy into a friend. The one who builds bridges of understanding and compassion. And loves the refugee and immigrant.

Paradise, Disturbed: The Torah on Strangers

Posted:
Judaism is a religion of obligation—of trying to actualize commands, what we call mitzvot, that bind us to God and bring God's presence into this world.

SaphirNews.com | Quotidien musulman d’actualité

Islam et musulmans : toute l'actualité sur SaphirNews.com . La rédaction vous propose une information approfondie sur le fait musulman.

Sadiq Khan à Paris pour son premier déplacement à l’étranger

Posted: August 26, 2016, 6:20 pm
Le maire de Londres était en visite, jeudi 25 août, à Paris pour y rencontrer son homologue Anne Hidalgo. Récemment élu, Sadiq Khan a effectué là so...
www.saphirnews.com | Journal d'actualité générale et d'information sur l'islam et les musulmans

L’arrêté anti-burkini de Villeneuve-Loubet suspendu par le Conseil d’Etat

Posted: August 26, 2016, 1:25 pm
L’arrêté anti-burkini de Villeneuve-Loubet suspendu par le Conseil d’Etat
La plus haute juridiction administrative française s’est prononcée, vendredi 26 août, contre l’[arrêté anti-burkin...

www.saphirnews.com | Journal d'actualité générale et d'information sur l'islam et les musulmans

Menaces contre l’imam de Brest : une information judiciaire est ouverte

Posted: August 26, 2016, 10:31 am
Menaces contre l’imam de Brest : une information judiciaire est ouverte
Le parquet antiterroriste de Paris a ouvert, mardi 23 août, une information judiciaire pour « apologie du terrorisme » et i[« provocation direct...

www.saphirnews.com | Journal d'actualité générale et d'information sur l'islam et les musulmans

Ce sont les gens qu’on aime qui savent vous décevoir

Posted: August 26, 2016, 8:21 am
Dans ce monde inhumain, chacun est étranger
On peut tendre des mains, rassurer et prier
On peut être gentil, et propager l’espoir
Ce sont les gen...

www.saphirnews.com | Journal d'actualité générale et d'information sur l'islam et les musulmans

Islam : être utile pour mieux servir les hommes

Posted: August 25, 2016, 10:39 pm
Islam : être utile pour mieux servir les hommes
Dieu dit dans le Coran : i[« Puis quand la salat est achevée, dispersez-vous sur la Terre, et recherchez (quelque effet) de la grâce de Dieu, e...

www.saphirnews.com | Journal d'actualité générale et d'information sur l'islam et les musulmans

Arrêté anti-burkini : le Conseil d’Etat rend son verdict vendredi à 15 h

Posted: August 25, 2016, 5:39 pm
Arrêté anti-burkini : le Conseil d’Etat rend son verdict vendredi à 15 h
Saisi par le Collectif contre l’islamophobie en France et la Ligue des droits de l’homme, le Conseil d’Etat a tenu une audience jeudi 25 août pou...

www.saphirnews.com | Journal d'actualité générale et d'information sur l'islam et les musulmans

islam.ru

L’elezione di Sadiq Khan e il fallimento di Londra

Posted: May 13, 2016, 7:29 am

L’elezione a Londra del primo sindaco musulmano della sua storia, Sadiq Khan, immortalato in foto con un cartello “refugees welcome” fa esultare i sostenitori di quel modello multiculturale britannico che ha però dimostrato da tempo di essere totalmente fallimentare: quartieri ghetto a Londra, Birmingham, Leicester, Manchester, dove un occidentale viene guardato con sospetto, dove è proibita la vendita di alcolici o la semplice camminata mano nella mano tra fidanzati, tutto rigorosamente controllato da ronde per l’implementazione della sharia; zone dove molti negozi chiudono cinque volte al gi

image: 

read more

5 Muslim Inventions That Changed The World

Posted: October 10, 2014, 5:00 pm

Source : Agencies | 10 Oct 2014

Coffee

About 1,600,000,000 cups of coffee are consumed every day around the world. Billions of people rely on it as part of their daily routines. And yet, very few people are aware of the Muslim origins of this ubiquitous drink.

According to the historical record, in the 1400s coffee became a very popular drink among Muslims in Yemen, in the southern Arabian Peninsula. Legend goes that a shepherd (some say in Yemen, some say in Ethiopia) noticed that his goats became very energetic and jumpy when they ate beans from a particular tree. He had the courage to try them himself, noticing they gave him an energy boost. Over time, the tradition of roasting the beans and immersing them in water to create a sour yet powerful drink developed, and thus, coffee was born.

image: 

read more

Organic Halal Meats Get Muslims Thinking About What It Really Means To Eat Religiously

Posted: October 10, 2014, 4:53 pm
By | Huffington Post  | 10 Oct 2014

The Prophet Muhammad advised his followers to treat animals with kindness and, if needed, kill them mercifully for food. And he didn’t mince words.

“Whoever kills a sparrow or anything bigger than that without a just cause, Allah will hold him accountable on the Day of Judgment,” the Prophet reportedly said.

Remembering these instructions, New York farmer Zaid Kurdieh says much of the meat that brands itself as halal, or religiously permissible, is nothing but a sham.

image: 

read more

Record number of Syrians performing Haj this year

Posted: October 6, 2014, 11:44 am

Source : Arab news / 06 Oct 2014

The number of Arab pilgrims this Haj season stands at 265,217 pilgrims, according to figures released by National Tawafa Establishment for the Pilgrims of the Arab Countries. 

image: 

read more

Mosques open doors to non-Muslims in Germany

Posted: October 6, 2014, 11:18 am

Source : AA / 06 Oct 2014

Muslims in Germany have opened the doors of their mosques to non-Muslims on Friday with the hope of eliminating prejudices against Muslims and encouraging cultural exchange.

image: 

read more


Patheos Articles - Muslim

Patheos Articles - Muslim

Can We Prevent a Permanent Underclass?

Posted:
This new world is coming, and there is nothing we can do to stop it. We must accept the fact that there will never again be enough jobs for those who seek them.

Dispelling Hatred Through Political Diversity and Engagement

Posted:
American Muslims must tackle issues that all Americans face and want solutions to, and take on leadership roles in politics without fearing the challenges and personal investments that come with it.

Opportunism and Prejudice: What It Will Take to Achieve Peace

Posted:
The necessary risk of upholding our absolute ability to coexist and respect another in the face of a barrage of voices and events telling us otherwise, must begin within. It must begin at home.

Channel Editors' Roundtable: Managing the Conversation on Faith

Posted:
Listen in on the conversation of some of the Patheos Channel Managers as they talk about how to engage a multifaith world.

The Success of the American Muslim Experiment

Posted:
American Muslims have benefitted from being under the political and cultural American umbrella, and have taken advantage of that opportunity to show the world what the true potential of the faith is.

Centro Cultural Islámico de Valencia

Curso de Caligrafía

Posted: March 29, 2016, 7:50 pm
10 horas / 20€ Inicio: 5 abril 216 Martes y Miércoles de 17:00 a 19:00 h. Centro Cultural Islámico de Valencia C/. Arquitecto Rodríguez, 21 – 46019 Valencia Tel. 963603330 (lunes a viernes de 10 h. a 16 h.) juntaformacion@yahoo.es

Curso de Peluquería

Posted: March 29, 2016, 7:47 pm
20 horas de duración Profesor con experiencia Coste del curso: 10€ (material y matrícula) Fecha de inicio: 20 marzo 2016 Horarios: 10 h. – 12 h. Diploma al finalizar el curso Plazas limitadas Centro Cultural Islámico de Valencia C/. Arquitecto Rodríguez, 21 – 46019 Valencia Tel. 963603330 (lunes a viernes de 10 h. a 16 ...

Cursos de Informática

Posted: March 15, 2016, 8:39 pm
PLAZAS LIMITADAS 20 horas de duración Horarios:  de 11 h. a 13 h. Coste del curso: 20 euros Fecha de inicio: 15/03/2016 Plazas limitadas Diploma al finalizar el curso Centro Cultural Islámico de Valencia C/. Arquitecto Rodríguez, 21 – 46019 Valencia Tel. 963603330 (lunes a viernes de 10 h. a 16 h.) juntaformacion@yahoo.es

Oferta Formativa 2016

Posted: February 16, 2016, 7:59 pm
Centro Cultural Islámico de Valencia C/. Arquitecto Rodríguez, 21 bajo – 46019 Valencia Tel. 963603330 (lunes a viernes de 10 h. a 14 h.) Responsable Abubacar juntaformacion@yahoo.es

Firma de un Acuerdo por la Paz y contra el Terrorismo

Posted: December 20, 2015, 9:15 pm
El pasado 26 de noviembre tuvo lugar la firma de un Acuerdo Por la Paz y Contra el Terrorismo, en el marco de las reuniones mensuales de diálogo interreligioso que, auspiciadas por la Comisión Diocesana de Relaciones Interconfesionales de la Archidiócesis de Valencia, se vienen celebrando desde el mes de marzo. Este Foro de las ...

altM

altM EIC, Asma Uddin, discusses the burkini ban in The New York Times

Posted: August 24, 2016, 3:46 pm
altM EIC, Asma Uddin, discusses the burkini ban in The New York Times
Fifteen towns in France have issued bans on the full-body swimsuit worn by some Muslim women and nicknamed the “burkini,” citing public order and security concerns. According to the ordinance in Cannes, “Beach attire that ostentatiously displays a religious affiliation, while France and places of worship are the target of...

Dalilah’s silent path to glory

Posted: August 24, 2016, 11:14 am
Dalilah’s silent path to glory
For the past few weeks, my whole family has gathered in our living room in the evenings to watch the Olympics. It has been a family tradition for the past few Olympics, and usually swimming, women’s gymnastics, diving and track are the favorite events. “Phelps is just so amazing,” everyone...

Infertile Muslim Couples Face Tough Choices, Pressure

Posted: August 22, 2016, 3:41 pm
Infertile Muslim Couples Face Tough Choices, Pressure
Genetics counselor Lama Eldahdah spends most of her time thinking about reproductive probabilities, but when she sits down with Muslim patients who are battling infertility, the conversation rarely focuses on odds. “Religious people say it’s God’s will, non-religious people say it’s statistics,” said Eldahdah, who works for Chicago’s Reproductive Genetics...

Weekly roundup of altM news: Aug. 22

Posted: August 22, 2016, 10:39 am
Weekly roundup of altM news: Aug. 22
With all the stories on the Internet it can be difficult to always stay in the know. To help, we’ve searched the web for interesting pieces of news, videos and tips to help you start off your week on the right foot. 1. The New York Times – Lens –...

Purple Impression: A Fair Trade, Modest Fashion Brand Disrupting the Industry

Posted: August 17, 2016, 8:32 pm
Purple Impression: A Fair Trade, Modest Fashion Brand Disrupting the Industry
One thousand people. Enough to pack a good sized sports arena. That is how many people died when the Rana Plaza garment factory in Bangladesh collapsed, and while some point the damning finger at the deplorable working conditions in developing countries, if you dig deeper, you realize the real culprit...